Morgendliche Fahrzeugbergung auf der B21

20211209_Fahrzeugbergung_B21_StartAm Donnerstag, den 09. Dezember 2021 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 05:37 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der B21 alarmiert. Eine Lenkerin kam mit ihrem Fahrzeug auf Höhe der „Wustinger-Kreuzung“ von der Fahrbahn ab und rutschte in den angrenzenden Graben.

 



Mittels Seilwinde wurde der Pkw zurück auf die Straße gezogen. Die Fahrerin konnte die Fahrt anschließend fortsetzten. Für die Dauer der Bergung musste die Richtungsfahrbahn Wiener Neustadt kurzzeitig gesperrt werden.

 

Im Einsatz standen:
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA und 4 Mann

20211209_Fahrzeugbergung_B21_01

 

 

 
Termine

- keine Termine -

Einteilung der Bereitschaftsgruppen

Bereitschaftsgruppen_


Einsätze in NÖ


ZAMG
 

 Unwetterzentrale


Skywarn