Verkehrsunfall auf der B21 – Dreistettener-Kreuzung

20210617_VU_B21_Dreistettener-Kreuzung_StartAm Donnerstag, den 17. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 11:13 Uhr zu einem Verkehrsunfall die B21 alarmiert. An der Dreistettener-Kreuzung kam es aus derzeit ungeklärter Ursache zu einem Zusammen zwischen zwei Pkw.





Während der polizeilichen Unfallaufnahme sowie für die Bergung der Unfallfahrzeuge, welche händisch auf den nahegelegenen Parkplatz verbracht werden konnten, musste die B21 gesperrt werden. Die beiden Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

 

Im Einsatz standen bis 11:35 Uhr
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA, 7 Mann (2 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)
PI Wöllersdorf mit einem Streifenwagen und 3 Beamt*innen
PI Bad Fischau mit einem Streifenwagen und 1 Beamten

20210617_VU_B21_Dreistettener-Kreuzung_0120210617_VU_B21_Dreistettener-Kreuzung_02

 

 

 
Termine

Einteilung der Bereitschaftsgruppen

Bereitschaftsgruppen_


Einsätze in NÖ


ZAMG
 

 Unwetterzentrale


Skywarn