Waldbrand im Bereich Talgasse

20210527_Waldbrand_Talgasse_StartAm Donnerstag, den 27.05.2021 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 17:15 Uhr zu einem „Brandverdacht – vermutlicher Waldbrand“ alarmiert. Bereits bei der Ausfahrt aus dem Feuerwehrhaus konnte nördlich in bewaldetem Gebiet eine Rauchsäule im Bereich Talgasse erkannt werden.

 




Die Erkundung vor Ort ergab einen Waldbrand von rund 6m² Bodenfläche gegenüber der Schiwiese. Bis zum Eintreffen der Exekutive wurden erste Löschmaßnahmen mittels Löschrucksäcken und Feuerpatschen unternommen sowie ca. 100m Schlauchleitung verlegt. Nach der polizeilichen Aufnahme wurde die Fläche mittels eines C-Rohres unter ständiger Kontrolle mittels Wärmebildkamera auf Glutnester abgelöscht. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Aufgrund vorgefundener angebrannter Zeitungsreste wird jedoch von Brandstiftung ausgegangen.

 

Im Einsatz standen bis 18:25 Uhr
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA, TLFA und 16 Mann (1 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)
PI Wöllersdorf mit einem Streifenwagen und 2 Beamten

20210527_Waldbrand_Talgasse_0120210527_Waldbrand_Talgasse_0220210527_Waldbrand_Talgasse_0320210527_Waldbrand_Talgasse_0420210527_Waldbrand_Talgasse_0520210527_Waldbrand_Talgasse_06

 

 

 
Termine

Einteilung der Bereitschaftsgruppen

Bereitschaftsgruppen_


Einsätze in NÖ


ZAMG
 

 Unwetterzentrale


Skywarn