Verkehrsunfall auf der B21

20200916_VU_B21_StartAm Mittwoch, den 16. September 2020 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 15:55 Uhr zu einem Verkehrsunfall „zwischen Piestingerkreuzung und Feuerwehrhaus“ alarmiert. Aus derzeit unbekannter Ursache kam es zum seitlichen Zusammenstoß zweier Autos, wobei ein Fahrzeuginsasse verletzt wurde und an beiden Fahrzeugen Sachschaden entstand.



Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Exekutive sowie der Aufräum- und Bergearbeiten wurde der Verkehr wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Beide Kfz wurden abschließend gesichert abgestellt.

 

 

Im Einsatz standen bis 16:45 Uhr:

Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA1 und 10 Mann (4 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)
Rotes Kreuz mit einem Rettungswagen und 2 Sanitätern
Polizeiinspektion Bad Fischau mit 2 Fahrzeugen und 5 Beamten

 

 20200916_VU_B21_0120200916_VU_B21_0220200916_VU_B21_03

 
Termine