Fahrzeugbrand auf der B21 Höhe Feuerwehrhaus

20200501_Fahrzeugbrand_StartAm Freitag, den 01. Mai 2020 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 22:04 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem „Fahrzeugbrand auf die B21, Höhe Feuerwehrhaus“ alarmiert. Die Einsatzstelle wurde durch die Mannschaft des ersten Fahrzeuges abgesichert. 

 



Bei der Lageerkundung war eine Rauchentwicklung aus dem Motorraum erkennbar. Daher wurde die Motorhaube geöffnet und der Motorraum mittels HD gekühlt. Nach erfolgter Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera könnte das Fahrzeug gesichert abgestellt werden. Der Fahrer des Pkw blieb unverletzt.

 

Im Einsatz standen bis 22:27 Uhr:

Feuerwehr Markt Piesting mit RLFA1, RLFA2 und 18 Mann (10 Mann Reserve im Feuerwehrhaus)

20200501_Fahrzeugbrand_0120200501_Fahrzeugbrand_02

 

 

 
Termine

- keine Termine -