Katastrophenhilfsdienst-Einsatz in Kleinzell

20190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_StartAm Samstag, den 12. Jänner 2019 wurde eine KHD Einheit des Abschnittes Wiener Neustadt-Nord und Wiener Neustadt-Stadt gegen 15:30 Uhr nach Anforderung der BH Lilienfeld durch den Landesfeuerwehrverband zu einem Katastrophenhilfsdienst-Einsatz (KHD) nach Kleinzell alarmiert.

 



Am 13.01.2019 machten sich um 05:30 Uhr 56 Einsatzkräfte von 8 Feuerwehren auf den Weg nach Kleinzell. Dort angekommen galt es insgesamt 23 Einsatzstellen abzuarbeiten, vorwiegen mussten Hausdächer von der enormen Schneelast befreit werden. Unter anderem waren auch der Teleskoplader sowie das Logistikfahrzeug „Unimog“ des NÖ Landesfeuerwehrverbandes und ein Hubrettungsgerät der FF Felixdorf als Sondergeräte im Einsatz. Gegen 17:30 Uhr konnten alle Einsätze beendet und die gemeinsame Heimreise angetreten werden.

 

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Markt Piesting mit MTFA, VF-Kran und 9 Mann
Feuerwehr Felixdorf
Feuerwehr Lichtenwörth
Feuerwehr Steinabrückl
Feuerwehr Stollhof
Feuerwehr Weikersdorf/Steinfeld
Feuerwehr Wiener Neustadt
Feuerwehr Wöllersdorf

20190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_0120190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_0220190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_0320190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_0420190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_0520190113_KHD-Einsatz_Kleinzell_06