Nächtlicher Wohnungsbrand

20181001_Wohnungsbrand_StartAm Montag, den 01. Oktober 2018 wurde die Feuerwehr Markt Piesting gegen 23:45 Uhr mittels Sirene und Pager zu einem Wohnungsbrand in die Starhembergstraße alarmiert. Eine Bewohnerin verständigte aufgrund von Brandgeruch und Rauchentwicklung aus der Nachbarwohnung die Feuerwehr.

 



Ein weiterer Wohnungseigentümer, selbst Mitglied der Feuerwehr, konnte den Einsatzkräften die betroffene Wohnung zeigen und die Situation schildern: auf dem eingeschalteten Herd befand sich ein Kochtopf, dessen Inhalt bereits verkohlt war. Der Kochtopf wurde ins Freie gebracht, die Wohnung belüftet und der Wohnungsbesitzer vor Ort durch das Rote Kreuz versorgt. Nach Aufnahme durch die Polizei konnte die Wohnung wieder frei gegeben und der Einsatz nach gut einer Stunde beendet werden.

 

 

Im Einsatz bis 00:45 Uhr standen:
Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA1, RLFA2 und 18 Mitgliedern (3 Reserve im Feuerwehrhaus)
Rotes Kreuz Markt Piesting mit RTW und 3 Sanitätern
PI Sollenau mit einem Streifenwagen und 2 Beamten



IMG_0323IMG_0316
 
Termine