Mehrere Unwettereinsätze und ein Verkehrsunfall

20180903_Starhembergstrae_01Nach den Regenfällen am Montag, den 03. September erfolgte 16:23 Uhr die erste Alarmierung: „Unwettereinsätze in der Hernsteiner Straße, mehrere Keller unter Wasser“. Die Mannschaft von RLFA1 und MTFA arbeitete die Einsätze in der Hernsteiner Straße ab, die Mannschaft...



... von RLFA2 kümmerte sich um eine Teilüberschwemmung der Starhembergstraße hinter der Mittelschule. Nachdem die Starhembergstraße von Wasser und Verunreinigungen befreit war, kam eine telefonische Alarmierung zu einem Verkehrsunfall auf der B21 beim Weißen Kreuz. Umgehend machten sich RLFA2 und VF-Last zur Unfallstelle auf. Eine junge Lenkerin kam Fahrtrichtung Markt Piesting rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Person außerhalb des Fahrzeuges und wurde bereits durch das Rote Kreuz betreut. Aufgrund von leichter Rauchentwicklung aus dem Motorraum wurde dieser umgehend mit Wasser gekühlt sowie alle weiteren bei Unwettereinsätzen befindlichen Kräfte zum Unfallort geholt. Das Fahrzeug wurde mittels Kran geborgen und anschließend gesichert abgestellt. Zu letzte wurde noch eine überschwemmte Einfahrt in der Harzwerkstraße abgepumpt und eine überschwemmte Tiefgarage am Marktplatz ausgepumpt.

 

 

Im Einsatz standen bis 18:35 Uhr

Feuerwehr Markt Piesting mit RLFA1, RLFA2, MTFA, VF-Kran mit AAnhänger, VF-Last und 18 Mann

20180903_Hernsteiner_Strae_0220180903_Hernsteiner_Strae_0120180903_Harzwerkstrae_0120180903_VU_B21_Start20180903_VU_B21_0120180903_VU_B21_0220180903_VU_B21_0320180903_VU_B21_04

 

 

 
Termine