Brandeinsatz im BZ Hohewand

20180602_Brand_BZ_Hohewand_StartAm 02. Juni 2018 wurde die Feuerwehr Dreistetten gegen 21:00 Uhr zu einem Brandverdacht ins Bildungszentrum Hohewand alarmiert. In einem Abstellraum geriet aufgrund nicht fachgerecht abgelöschter Asche ein Müllbehälter in Brand. Durch die starke Rauchentwicklung wurde die automatische Brandmeldeanlage aktiviert.

 

 

Der Brand konnte dadurch frühzeitig von Mitarbeitern entdeckt und abgelöscht werden. Seitens der Feuerwehr wurde das Brandgut ins Freie gebracht und der betroffene Raum nachkontrolliert. Da sich zu diesem Zeitpunkt viele Gäste, darunter auch 20 Kinder, aufhielten, wurde zur Belüftung des Gebäudes die Feuerwehr Markt Piesting telefonisch nachalarmiert.

Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.
FF Markt Piesting: RLF1 und 3 Mann

Bericht und Fotos: Feuerwehr Dreistetten

20180602_Brand_BZ_Hohewand_0120180602_Brand_BZ_Hohewand_02

 

 
Termine