Unterabschnittsübung in Bad Fischau

20171104_UA-Uebung_StartAm Samstag, den 04.11.2017 fand eine Übung des Unterabschnittes 2 mit den Feuerwehren Bad Fischau, Brunn/Schneebergbahn, Markt Piesting, Wöllersdorf und Steinabrückl statt. Übungsannahme war ein Brand bei der ehemaligen Hühnerfarm am Blumberg in Bad Fischau.





Ziel war es die Löschwasserversorgung mittels einer sogenannten Relaisleitung (mehrere Pumpen in Serie geschaltet) sicherzustellen. Hierzu musste eine Schlauchleitung über eine Strecke von rund 1 Kilometer aufgebaut werden, ebenso galt es einen Höhenunterschied von mehr als 100 Meter zu überwinden. Die Wasserentnahme erfolgte im Bad Fischauer Thermalbad. Durch die gute Zusammenarbeit der einzelnen Feuerwehren konnte nach rund 30 Minuten eine Wasserversorgung sichergestellt werden. Im Anschluss an die Übungsnachbesprechung bedankte sich Bürgermeister Reinhard Knobloch bei den Feuerwehrmitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz.

Die Feuerwehr Markt Piesting nahm mit 4 Mann sowie MTF und TSA an der Übung teil.


20171104_UA-Uebung_0120171104_UA-Uebung_0220171104_UA-Uebung_0320171104_UA-Uebung_0420171104_UA-Uebung_0520171104_UA-Uebung_0620171104_UA-Uebung_0720171104_UA-Uebung_0820171104_UA-Uebung_0920171104_UA-Uebung_10
 
Termine

- keine Termine -