Verkehrunfall auf der B21 - Dreistettener Kreuzung

20170623_VU_Dreistettener_Kreuzung_StartAm Freitag, dem 23.06.2017 wurde die Feuerwehr Markt Piesting um 10:30 Uhr mittels Pager zu einer „Fahrzeugbergung – Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw“ alarmiert. Da die Lenkerin des Pkw Renault beim übersetzen der B21 den von Richtung Gutenstein kommenden Pkw Peugeot übersah, kam es in Folge dessen im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Pkw.




Die alarmierte Feuerwehr Markt Piesting sicherte die Unfallstelle ab, barg die verunfallten Fahrzeuge mittels Rangierroller, stellte diese gesichert ab und reinigte anschließend die Fahrbahn. Die Verkehrsregelung während der Einsatzdauer wurde von der Exekutive übernommen.

 

Im Einsatz bis 11:00 Uhr

Feuerwehr Markt Piesting mit KDTF, RLFA1, MTFA und 9 Mann (2 Mann Reserve im Feuerwehhaus)
Polizei Wöllersdorf mit einem Fahrzeug und einem Beamten

20170623_VU_Dreistettener_Kreuzung_0120170623_VU_Dreistettener_Kreuzung_02

20170623_VU_Dreistettener_Kreuzung_03

 
Termine

- keine Termine -

Einteilung der Bereitschaftsgruppen

Bereitschaftsgruppen_


Einsätze in NÖ


ZAMG
 

 Unwetterzentrale


Skywarn