Chronik

Gründung

Im März 1881 wurde von Gasthofbesitzer Leopold Wimmer, von Kaufmann Leopold Mauch
(gleichzeitig auch Bürgermeister) und von Bäckermeister Josef Ruffetshofer die Freiwillige
Feuerwehr von Piesting gegründet. Zum 1. Hauptmann des Anfangs 33 Mitglieder zählenden
Vereines wurde Leopold Wimmer gewählt. Eine gebrauchte Spritze Bj. 1829 wurde von
"Arar am Wasser" in Wöllersdorf angekauft.
In den "Rechten und Pflichten der Freiwilligen Feuerwehr von Piesting" welche am 23. Juni
1881 erschienen sind, heißt es - "im Falle eines Brandes in Loco oder Umgebung den Lösch-
und Rettungsdienst zu leisten!"
Der erste große Brand war im Jahre 1882 beim Landwirt Hauer Nr. 23. In den folgenden
Jahren gab es zahlreiche größere Brände in der Umgebung. Sogar nach Pottenstein und
nach Würflach wurde zur nachbarlichen Hilfe ausgerückt.





Ausrüstung

Kommandanten

Einsätze

    Ausrstung2
                  Ausrstung

Kommandanten

Einstze

Vom Hydrophor bis zum
modernen Einsatzfahrzeug.
                           Details..
Alle Kommandanten und
deren Stellvertreter.
                         Details..

Unvergessene Einsätze
der Feuerwehr Markt Piesting.
                       Details..

 
Termine