Verkehrsunfall mit Personenschaden

20160515_VU_oestliche_Ortseinfahrt_StartAm Sonntag, dem 15.05. waren gegen 00:45 Uhr 5 Mitglieder der Feuerwehr Markt Piesting mit dem MTF von einem Festbesuch nach Hause unterwegs. Kurz vor der östlichen Ortseinfahrt nach Markt Piesting kamen sie zu einem Verkehrsunfall, welcher sich unmittelbar zuvor ereignet hatte, hinzu. Von Markt Piesting kommend, war ein PKW Peugeot mit 2 Insassen in die LB 21 eingebogen.



Kurz nach dem Kreuzungsbereich fuhr ein 19-jähriger aus dem Bezirk Wiener Neustadt mit seinem Skoda Oktavia mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Kleinwagen auf, dessen Fahrerin sowie der Beifahrer unbestimmten Grades verletzt wurden. Die Kameraden sicherten sofort die Unfallstelle ab und verständigten Rotes Kreuz und Polizei und übernahmen die Betreuung der Unfallbeteiligten sowie die Verkehrsregelung. Telefonisch wurden noch 3 Mann nachalarmiert, welche mit dem RLF1 ausrückten und gemeinsam die Unfallfahrzeuge bargen, gesichert abstellten und die Fahrbahn reinigten.

Im Einsatz bis 02:00 Uhr: Feuerwehr Markt Piesting mit RLFA1, MTFA und 8 Mann

Rotes Kreuz Markt Piesting mit 1 RTW und 3 Sanitätern

Polizeistreife mit 1 Fahrzeug und 2 Beamten


20160515_VU_oestliche_Ortseinfahrt_0120160515_VU_oestliche_Ortseinfahrt_02

 

 
Termine

- keine Termine -